2013 ohne Frühjahrsklassiker

Die Saisonplanung für die NordCup-Saison 2013 hat sich bisher äußerst zäh und langwierig gestaltet, wir haben in diesem Jahr mit diversen Schwierigkeiten zu kämpfen.

So fehlen uns diesjährig zum ersten Mal unsere bewährten und lange etablierten Rennen in Damp und auf Nordstrand. Während sich Damp mehr oder weniger bereits in 2012 zum letzten Mal abzeichnete, kam die Absage von Nordstrand sehr überraschend. Grund hierfür sind Deichbauarbeiten, die früher als angekündigt begonnen wurden, und durch die die bekannte und bewährte Marathonstrecke bereits jetzt so sehr in Mitleidenschaft gezogen wurde, dass eine sichere Veranstaltung nicht gewährleistet werden kann. Kurzfristig auf eine andere Strecke aus zu weichen war leider in der Kürze der Zeit nicht machbar. Sehr schade, aber wir freuen uns bereits jetzt auf die Saison 2014, wo es nach Angaben der Skatingfreunde NF wieder voll zur Sach gehen wird.

 

Trotz intensiver Bemühungen konnten wir in diesem Jahr leider auch keinen gemeinsamen Termin für unser Trackrace in Halstenbek finden, was äußerst schade ist. Der zuletzt einzig verbleibende Termin fiel auf das Wochenende, an dem die DM auf der Langstrecke stattfindet, daher für uns leider nicht machbar. Wir bedauern das sehr, gerade auch im Hinblick auf die Kadetten und Junioren, die in Halstenbek immer sehr zahlreich vertreten waren.  Wir hoffen, dass wir in 2014 wieder ein Trackrace haben werden und werden versuchen, uns hier rechtzeitig mit Halstenbek um einen geeigneten Termin zu kümmern.

Ebenfalls aus terminlicher Überschneidung können wir in diesem Jahr nicht den Hella-Halbmarathon in Hamburg integrieren, am gleichen Tag findet unser Rennen in Leer statt. Auch das ist sehr schade, bleibt aber eine einmalige Sache, da die Veranstaltung in Leer nur und zum einzigen Mal in 2013 stattfinden wird. Für 2014 ist Hamburg dann wieder fest eingeplant.

Aus organisatorischen Gründen können wir dieses Jahr leider ebenfalls nicht in Beedenbostel starten, auch dieses trifft uns besonders hart.

Aber in 2014 wird es auch den bewährten Halbmarathon wieder geben, und darauf und darüber freuen wir uns bereits jetzt.

 

Somit ergibt sich für die Rennsaison 2013 ein SkatingNordCup, den man getrost als Schmalspurausgabe bezeichnen kann. Wir hatten in den vergangenen 15 Jahren  immer wiedermal eine Saison, in der uns der Schuh ähnlich stark gedrückt hat, manchmal kann man es einfach nicht wie gewünscht beeinflussen. Wir alle müssen da jetzt durch und aus der Sitation das Beste machen.

Im nächsten Jahr, das zeichnet sich jetzt bereits ab, werden wir dann wieder mit der gewohnten Anzahl an Rennen aufwarten können. So gibt es z.B. bereits jetzt Planungen, zusätzlich den Halbmarathon in Hannover in die Serie zu holen, sicherlich eine Bereicherung für alle Nordlichter.

 

 

Die Rennen 2013

 

23. Jnuni 2013                 Leer                             5Km und

10Km, NordCup u. NordLiga-Wertung

30. Juni 2013                   Lechtingen                  30 Km,

Nordcup u. NordLiga-Wertung

25. August 2013              Wathlingen                    Halbmarathon,

NordCup u. NordLiga-Wertung

07. September 2013        Benningsen                 Einzelzeitfahren

11 Km, NordCup u. NordLiga-Wertung

08. September 2013        Bennigsen                   Marathon, NordCup

u. NordLiga-Wertung  und Finale

 

 

Somit haben wir 5 Wertungsrennn, es wird für alle nur ein Streichergebnis geben. (Für die Kadeten wird dieses Lechtingen sein, da 30Km für Kadetten nicht erlaubt sind.)

 

 

NEU für Damenteams führen wir zunächst nur für die Saison 2013 dei folgende Änderung ein:

 

Innerhalb eines Landesverbandes (NDS / SH / HH / HB oder jeder andere

LV) können für die Wertungsklasse DAMEN vereinsübergreifend Renngemeinschaften gebildet werden und als Teams in der NordLiga-Wertung an den Start gehen.

Die Teams werden wie bisher auch mit Teamname und Teammitgliedern an uns gemeldet.

 

Ziel dieser Maßname ist es, die Wertungsklasse DAMEN wieder mit mehr Leben zu erfüllen. Wir hoffen, dadurch wieder mehr Damenteams an den Start zu bekommen.

 

Alle anderen Regelungen bleiben unverändert.

Die Termine sind Stand heute, und können sich (hoffentlich nicht) noch ändern.

 

Torsten Kossin

AG SkatingNordCup/SkatgNordLiga